Wer einen Kredit aufnehmen möchte, sollte sich zunächst über die Verwendung im Klaren sein, denn es gibt unterschiedliche Arten von Krediten. Vom Kleinkredit bis hin zum Kredit für einen neuen Hausbau oder ähnliches ist fast alles möglich. Es gibt einen Konsumentenkredit über den man meist frei verfügen kann, einen Dispositionskredit, auch Privatkredite sind möglich, bei denen man in der Regel niedrige bis fast gar keine Zinsen zahlt. Es gibt Kredite ohne Schufa-Auskunft, auch Studenten- oder Beamtenkredite sind möglich. Um den richtigen Kredit für sich zu finden, kann man das World Wide Web bedienen und sich nach den aktuell geltenden Zinssätzen informieren.

Kreditanbieter – Wer ist der beste?

Es gibt keine pauschale Empfehlung, welcher Kredit allgemein der Beste ist, denn je nach Lebenslage und persönlicher Situation kann jeder einen anderen Kredit beantragen, der für ihn nützlich ist. Es gibt etliche Vergleichsportale über die man gewisse Daten eingeben und auswerten lassen kann um den für sich persönlich besten Kredit zu finden. Für welches Angebot man sich dann letzten Endes entscheidet hängt ja auch von der persönlichen Empfindung ab. Vielleicht zahlt der eine seinen Kredit lieber in größeren Raten, dafür aber in einer kürzeren Laufzeit ab, jemand anderes wiederum zahlt lieber weniger an Raten aber hat dafür eine längere Laufzeit.

Der Kreditantrag – was ist zu beachten?

Bei einem Kreditantrag gibt es in der Regel nicht besonders viel zu beachten. Die Ausnahme hierbei ist jedoch, dass man nach Möglichkeit kaum bis gar keine Schufa Einträge haben sollte, denn im Hintergrund wird stetig überprüft, ob man liquide genug ist. So kann es eventuell zu Unstimmigkeiten kommen, wodurch man keinen Kredit erhält. Vorrangig ist es auch immer gut, wenn man einen zweiten Antragssteller mit ins Boot nimmt, denn hiermit wird die Wahrscheinlichkeit der Zusage enorm erhöht. Ansonsten sollte man sämtliche Ausgaben kennen, so wie persönliche Daten zur Hand haben. Ein Kredit wird immer individuell auf die jeweilige Person abgestimmt. Informieren Sie sich daher unbedingt näher über Ihren individuellen Wünsche und lassen Sie sich bei unserem Blog auf inniatiff.de näher beraten.

Was geschieht nach der Beantragung des Kredits?

Sobald der Antrag des Kredits vom Kunden eingegangen ist, wird hier die Kreditwürdigkeit jeder beteiligten Person überprüft. In der Regel muss man sich per Post-Ident mit den kompletten Unterlagen, die man unterschrieben hat samt seinem Personalausweis, in einer Deutschen Post Filiale von den Mitarbeitern identifizieren lassen. Im Nachgang werden die Formulare dann überprüft und es kommt zum Abschluss des Vertrags. So muss man dann nur noch auf eine Bestätigung des jeweiligen Unternehmens warten. Meistens kommt diese per Post. Je nach Bearbeitungszeit kann es sein, dass der Kreditbetrag parallel bereits ausbezahlt wurde. Auf das Girokonto oder auf ein dafür vorgesehenes Bankkonto. Der Blog von inniatiff.de bietet Ihnen einen echten Mehrwert, den Sie sich natürlich nicht entgehen lassen sollten. Bereits seit 2009 liefert das Portal hochwertigen Content, anfangs allerdings noch im Themenbereich Medien. Es handelte sich schließlich um die Website des heutigen Portals, welches sich innovativ-media nennt, allerdings aktuell unter der URL http://innovativ-media.de/ nicht erreichbar ist. Daher hat sich inniatiff.de komplett gewandelt und stellt inzwischen tollen Content rund um Kredite zur Verfügung.